IX.Traunsee-Preis, 15.04.2018

Rennen Nr. 09 um 17:31 Uhr


Rennbericht

Renn-Resultat Wien
Datum
 
15.04.2018
 
Nr.
 
 
 
140
 
Zeit
 
17:31
 
IX. Traunsee-Preis
 
DW JP
 
AUTOSTART - PARADE
 
Nennungen
12
Dot.Euro
1500
Bahnzustand:
schnell

Nr.

Pferd-Name

Name Fahrer

Platz

Preis

Distanz
Gesamt Zeit
KM- Zeit

EvQu

2
Cok Jet Venus
Franz Konlechner
1
 
740
2600
3:24,7
18,7
25
1
Caravaggo Venus
Kurt Sokol
2
 
380
2600
3:25,1
18,9
384
10
Ginestro S
Gerhard Mayr
3
 
180
2600
3:25,8
19,2
67
8
Dandy Venus
Hubert Brandstätter jun.
4
 
120
2600
3:25,9
19,2
328
12
Sulley
Erich Kubes
5
 
80
2600
3:26,3
19,3
79
4
Tourbillon
Thomas Friedl
6
 
 
2600
3:26,6
19,5
455
5
Acyrato Mo
Mario Zanderigo
7
 
 
2600
3:26,7
19,5
268
9
Paparazzi Venus
Miroslav Simic
8
 
 
2600
3:26,7
19,5
52
7
Casanova Venus
Carsten Milek
9
 
 
2600
3:27,5
19,8
309
11
Faithful MS
Johann Lichtenwörther
10
 
 
2600
3:27,8
19,9
227
3
Amber
Gregor Krenmayr
 
ausgebl.
 
2600
 
 
59
6
Dark Desire
Christoph Fischer
 
ausgebl.
 
2600
 
 
359

 

Bei einer Kollision im Rennen zwischen den Teilnehmern Amber und Dark Desire wurde
das rechte Sulkyrad von Amber beschädigt.
Gregor Krenmayr wurde zum Laufen des Pferdes Amber befragt und gab an dass er auf Grund eines Reifendefektes
sein Pferd umgehend angehalten hat.
Super 6-Wette: 1.303,10 Euro für 20 Cent
Umsatz 9.Rennen: 47.034,50 Euro

Züchterprämien:
Cok Jet Venus
AGRO HOCHSTAFFL s.r.o.
 
74,00
Caravaggo Venus
AGRO HOCHSTAFFL s.r.o.
 
38,00
Dandy Venus
AGRO HOCHSTAFFL s.r.o.
 
12,00
Sulley
Gerda Eistert u. Jacqueline Haller
 
8,00

Total:
132,00
Strafen:
Christoph Fischer
30,00
Stören mehrerer Mitkonkurrenten (Amber, Acyrato Mo) im Rennen

Toto:

Sieg: 2.5 Platz: 1.3, 2.8, 1.4 EW: 25.6 DW: 241.4

Rennleitung: Pinner, Bayer, Baumgartner, Steinmeyer, Keil

Richterspruch: Leicht 2 L., 3 L., Hals
Der Vorsitzende der Rennleitung


zurück Zur Übersicht