Freeman Venus ist Traber des Jahres 2017!

Die Wahl zum Traber des Jahres 2017 ist entschieden - die meisten Punkte der zwölf Vereine/Institutionen bzw. der Abstimmungen im Forum und in der Krieau App, also der zwei möglichen Publikumswahlen erzielte der mittlerweile schon Vierjährige und nach den Erfolgen des Vorjahres wohl auch als Favorit für das "Blaue Band" geltende Freeman Venus. Er erhielt wie auch sein schärfster Kontrahent um diesen Titel 6x die Höchstpunkteanzahl von 10 bzw. sechs Erstnennungen. Entscheidend war jedoch dass Freeman Venus bis auf einer Institution bei allen anderen Punkte einheimsen konnte und somit insgesamt auf 93 Punkte gekommen war. Raphael Venus der bis zur Hälfte der abgegebenen Punktewertungen überlegen in Front gelegen war, erhielt von der zweiten Hälfte jedoch nur noch wenige Stimmen und ist schlussendlich auf 78 Punkte gekommen. An dritter Stelle landete Derbysieger Wotan Casei der wie auch Raphael Venus drei Mal von keiner der wählenden "Parteien" Punkte erhalten hatte und auf 55 Punkte gekommen war.

Weit dahinter an vierter Stelle war ein ebenso bei den Vierjährigen-Rennen des Vorjahres Erfolgspferd mit Dreamboy AS zu finden, der auf 18 Punkte gekommen war.

Hier die Endwertung:

1. Freeman Venus - 93 Punkte
2. Raphael Venus - 78 Punkte
3. Wotan Casei - 55 Punkte
4. Dreamboy AS - 18 Punkte
5. Jagaro Mo - 10 Punkte
6. Mon Cherrie Venus und Othello Victory - 6 Punkte
8. Born Alone - 3 Punkte

ohne Punkte blieben:
Aquila Venus, Feel the Wind, Monstergirl JDS, Royal Crown Venus, Windaisy Venus

Der Traber des Jahres 2017 wird am ersten Renntag des Jahres im Trabrennpark Krieau - Mittwoch, 17.01.2018 vor Beginn der offiziellen PMU-Bewerbe geehrt.

Wir gratulieren auf diesem Weg dem gesamten Team rund um Freeman Venus zu diesem Erfolg.

Einen Bericht über die Wahl bzw. den Traber des Jahres 2017 gibt es selbstverständlich auch in der Erstausgabe der "Krieau Aktuell" 2018.