Datum
 
11.06.2017
 
Nr.
 
 
 
287
 
Zeit
 
14:20
 
III. DERBY-VERSUCHSRENNEN 2017 - Siegwette-Prämienausspielung
 
Orange Venus-Pokal
ZR für Vierjährige
AUTOSTART - EINZELPARADE
 
Nennungen
11
Dot.Euro
5000
Bahnzustand:
schnell

Nr.

Pferd-Name

Name Fahrer

Platz

Preis

Distanz
Gesamt Zeit
KM- Zeit

EvQu

7
Dreamboy AS
Gregor Krenmayr
1
 
2.500
2600
3:19,3
16,7
38
1
Wotan Casei
Gerhard Mayr
2
 
1.250
2600
3:19,4
16,7
20
2
Super Hall
Franz Konlechner
3
 
650
2600
3:20,2
17,0
48
11
Donatello Venus
Hubert Brandstätter jun.
4
 
320
2600
3:20,4
17,1
46
4
Donna Rapide
Christoph Fischer
5
 
180
2600
3:22,3
17,8
255
8
Waikiki Venus
Martin Redl
6
 
100
2600
3:22,4
17,8
588
9
Raika Venus
Erich Kubes
7
 
 
2600
3:22,5
17,9
481

 

Vom siegreichen Pferd Dreamboy AS wurde eine Dopingprobe abgenommen.
Team Neuhof 50,00 Euro wegen Streichens ohne Attest.
 
 
 
 

Nichtstarter:
3
Pinocchi O
5
Oklahoma Venus
6
Windaisy Venus
10
Dark Desire

Züchterprämien:
Dreamboy AS
Alfons Müller u. Sabine Jackson
 
250,00
Wotan Casei
Sebastian Huber
 
125,00
Super Hall
R.M. Veszely u. Dip.Tzt.Werner Neumann
 
65,00
Donatello Venus
AGRO HOCHSTAFFL s.r.o.
 
32,00
Donna Rapide
Verena Röckl
 
18,00
Waikiki Venus
AGRO HOCHSTAFFL s.r.o.
 
10,00

Total:
500,00
Strafen:
Gregor Krenmayr
20,00
Mangelnde Obsorge bei der Siegerehrung (Schutzhelm)
Gerhard Mayr
200,00
Behinderung eines Mitkonkurrenten (Dreamboy AS, 1. Wiederholungsfall)

Toto:

Sieg: 3.8 Platz: 1.2, 1.0, 1.1 EW: 10.8 DW: 8.3

Rennleitung: Bayer, Bunzl, Steinmeyer, Pinner, Keil, Baumgartner

Richterspruch: Sicher 1/2 L., 4 L., 3/4 L.
Der Vorsitzende der Rennleitung